Osnabrücker Zentrum
für mathematisches Lernen

(Rechenschwäche / Dyskalkulie)


Osnabrück / Diepholz / Herford / Münster / Rheine


Kopf und Zahl Ausgabe 6, Herbst 2006

Kopf und Zahl Ausgabe 6, Herbst 2006

Inhalt

Frühindikation und Prävention von Rechenschwächen im Erstklassenunterricht.
Überlegungen zu einem dyskalkulieprotektiven Förderunterricht
R.Wieneke, Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche, Berlin

"Du solltest doch geteilt rechnen!" "Hab` ich doch!"
Wolfgang Hoffmann, Mathematisch Lerntherapeutisches Zentrum, Dortmund

Die Subtraktion – ein Buch mit sieben Siegeln
Katja Rochmann, Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen

Qualitative Diagnostik - eine Basis für Förderpläne
Katja Rochmann, Osnabrücker Zentrum für mathematisches Lernen

Diese, wie auch andere Ausgaben von Kopf und Zahl, können Sie unentgeltlich bei uns bestellen. Zu den Inhalten sehen Sie rechts. Wenn Sie sich entschieden haben, klicken Sie bestellen.